DOGS-Rennen

Ihr  plant ein Hunderennen mit eurem Verein oder mit einer Vielzahl eurer Freunde? Dann seid ihr hier bei uns genau richtig, denn wie der Name es schon vermuten lässt, geht es bei uns auch um Hunderennen.

 

 

Wir helfen euch bei der Planung, Organisation und Durchführung einer solchen Veranstaltung. Insbesondere die technische Ausrüstung wie Zeitmessung oder Beschallung  für solch ein Rennen, lässt manchen gut gefassten Entschluss für diesen Event ins Wanken geraten.

 

Doch das allein ist nicht alles. Es gibt viel zu tun, bevor der erste Hund an den Start gehen kann.

 

Präzise und straffe Planungen sind alles, um die Veranstaltungen zu einem Erfolg werden zu lassen. Hier nur ein paar Punkte, die euch zeigen, wie viel Arbeit und Zeit es benötigt, bis alles steht.

 

 

v  Richtiger Termin. Fällt er in die Ferien, oder gibt es Brückentage, die so mancher als Urlaubstage nutzt und so nicht zur Veranstaltung kommt. Legt den Termin nicht in den Hochsommer, sonst wird es ggf. ein wirklich hitziges Rennen.

 

v  Wer plant die Veranstaltung mit welchen Leuten und welchen Kompetenzen. Also wer kümmert sich um die Medien, Sponsoren, Catering, den technischen Ablauf und natürlich den Turnierplatz?

 

Ihr seht, allein diese zwei Punkte zeigen, dass es viel Arbeit und Disziplin erfordert, eine solche Veranstaltung auf die Pfoten zu stellen. Aber keine Angst, es macht verdammt viel SPASS und Freude, denn sonst würden wir so etwas nicht machen.

 

Also scheut euch nicht uns anzusprechen. Wir freuen uns auf eure Anfragen.


Los,los, gebt Gas, klickt auf das Bild und folgt mir zu DOGS-Rennen.                                     Man(n) und Frau sieht sich! Woooooow !!!!!



Hunderennen 2016, Oli in voller Geschwindigkeit